Teaser vom ersten DLC für FNAF Security Breach

Es sind schon Tage vergangen, und ich musste überlegen, ob ich das wohl überhaupt schreiben soll, weil es nicht besonders informativ ist,…
Wie dem auch sei: SteelWoolStudios hat einen Teaser veröffentlicht, mit dem sie das erste (kostenlose) DLC für Five Nights at Freddy’s: Security Breach ankündigen.

Viel gibt das Bild nicht gerade preis, und selbst wenn, hat das auch keine Bedeutung, denn das heißt nicht, dass das auch in die finale Version kommt (wie man es bereits mit vergangenen Teasern/Trailern erleben konnte).

In diesem Bild sieht man ein Mädchen, das vor einer kaputten Glamrock Freddy Statue steht, im Hintergrund sieht man eine kaputte Chica und oben sieht man mehrere Monitore mit Gregory.

Was man noch sieht, ist das Veröffentlichungsdatum für dieses DLC und das ist irgendwann im Jahr 2023!

Mehr sagt dieses Bild derzeit nicht aus, aber seht doch selbst:

FNAF5: „Sister Location“ Canceled / RELEASE DATE nun bekannt! (Update)

Wer die Seite von Scott Cawthon besucht, dem wird aktuell folgendes Bild auffallen:

FNAF5-Canceled

Demnach wurde das Spiel abgebrochen, wegen eines „Gebrechens“.

Wirklich?

Nein, Das Spiel wird, wie geplant, im Oktober erscheinen. Das mit „Canceled“ ist nur ein Teil der Story in „FNAF5“

FNAF5 Canceled HTML

Der obige Ausschnitt ist der HTML Code seiner Webseite. Es kommt sehr oft „no comment“ vor, und eigentlich ist das kein gültiger HTML-Code.
Darunter schreibt er, dass es einfach zu früh für dieses Unterfangen gewesen wäre, aber es weiterhin eine Zukunft für „Circus Baby“ geben wird und dass man die Augen nach ihr offen halten soll.

Was auch immer das heißt,…

Im Trailer von FNAF5 sieht man kurz eine Art „Aufzug“, auch scheint der Text auf „Tief im Untergrund“.

Ein weitere Hinweis ist, wenn man das obige Bild aufhellt. Es reicht dabei aus, wenn man zB Paint.NET verwendet, dort auf „Korrekturen“ und „Automatisch“ geht, dann passiert folgendes mit dem Bild:

FNAF5-Canceled_edit

Es scheint als wäre der Text aus einem Zeitungsbericht, der beschreibt, dass sie sämtliche Arbeiten an diesen Platz wegen eines gemeldeten Gasgebrechens plötzlich gestoppt wurden. Ein Augenzeuge beschreibt wie in der letzten Nacht mehrere Autos in der nähe des Platzes gesichtet wurden und abgedecktes Equipment wegtransportiert wurde.

Es scheint so, als würde die Story in FNAF5 auf Verschwörungen aufbauen.

Update: Releasedate!

Seit kurzem erscheint auf der Webseite von Scott wieder ein neues Bild (nichts Neues), aber dieses mal mit dem Releasedate.
Das Spiel erscheint am 7. Oktober 2016!

fnaf5_date

Der Teaser zu TF2 – Endlich!

Knappe 2 Jahre sind vergangen, seit der Live-Action Film Transformers in die Kinos kam.
Am 26. Juni 2009 folgt dann der zweite Teil mit den (englischen) Titel: „Transformers – Revenge of the Fallen„.

Am 1. Februar hat man beim Superbowl nun endlich den ersten Teaser zu Revenge of the Fallen gezeigt, in diesen 30 Sekunden sieht man zwar nicht viel von der Handlung, aber was man auf jedenfall sieht ist, dass auf uns sehr viel zu kommen wird.

Nachdem ich den Teaser gesehen habe, stellte sich die Frage, wie es möglich sein kann, dass die Autobots gegen die Decepticons gewinnen können? – Das werden wir hoffentlich bald sehen.

Der Trailer ist auf YouTube in HD Qualität, einfach den Link anklicken und dann auf Vollbild wechseln, viel Spass:

Und ab jetzt, dauert es „nur noch“ etwa 5 Monate bis der Film in die Kinos kommt.
5 Monate, sind 150 Tage
Bis dahin könnte man sich den 30sekündigen Teaser etwa 432.000mal ansehen und dann könnte man gleich ins Kino gehen 😉

Der erste (englische) Teaser zu Transformers 3

Heute Nacht wurde der erste Teaser-Trailer zu Transformers 3 „Dark of the Moon“ veröffentlicht.
Der Teaser möchte uns sagen, dass wir uns alle geiirt haben, was die Mondlandung angeht, und dass alles anders kam, als es in dne Geschichtsbüchern steht.

Dafür, dass es sich um einen Teaser handelt, dauert er recht lange, nämlich 2:29 Minuten (erwartet wären 30 Sekunden gewesen).
Aber ohne viel zu Plaudern, hier der Teaser: