1 Jahr Phasmophobia

Am 18. September 2020 wurde Phasmophobia auf Steam veröffentlicht und feiert massiven Erfolg seit dem.

Phasmophobia ist ein Horrorspiel, bei dem man den Lieblingsraum des Geistes finden muss, sobald man den Raum gefunden hat, kann man anfangen Beweise zu sammeln. Sobald man 3 Beweise  gefunden hat, kann man mit Hilfe dieser herausfinden um welchen Geistertyp es sich handelt.

Für die Richtige Antwort gibt es Kohle, zusätzliche Kohle gibt es, wenn man noch weitere kleinere Aufträge erfüllt, wie zB ein Foto vom Geist.

Dieses Spiel hat am Wochenende Geburtstag und deshalb befinden sich nun eine Disco in der Garage.

 

 

 

Final Space: Gute und Schlechte Neuigkeiten

Die Dritte Staffel von Final Space wird am 16. September 2021 auf Netflix landen.

Jetzt wo die gute Nachricht raus ist, wird es Zeit für die schlechte Nachricht:

Staffel 3 ist die letzte Staffel von Final Space.
Es wird keine vierte Staffel geben.

TBS ist im Besitz von Warner Brothers und die machen eine Fusion durch.
Dabei wurde die Produktion von Final Space aufgelassen, obwohl TBS versuchte dies aufzuhalten, leider erfolglos.

Der Erfinder con Final Space, Olan Rogers, verabschiedet sich via YouTube von diesem Projekt:

Saints Row…

… kann man -glaube ich- vergessen.

Anstatt, dass man die Story fortsetzt, macht man lieber einen Reboot, und … wie soll ich sagen? … es gefällt mir nicht.

Das Problem mit Reboots ist, dass sie nichts vom Original darin haben, bis auf den Namen.
Fans des Originals werden dadurch reingelegt, etwas zu kaufen, was eigentlich nicht das ist, was sie wollen.

Natürlich kann dieser Reboot lustig und auch ein gutes Spiel sein, aber es ist nicht Saints Row.

Jetzt fragt man sich vielleicht „Naja, was soll man denn sonst machen? In Saints Row 4 wurde ja immerhin die Erde von Zinyak in die Luft gesprengt „.

Man hätte noch viel machen können.
Zum Beispiel hätten die Saints das Universum entdecken können, jetzt, wo sie die Technologie dazu haben.
Saints Row hatte schon seit einiger Zeit immer etwas „Science Fiction“ in sich, also warum hier nicht weiter machen?

Anders hätte man auch die Zeitmaschine in Anspruch nehmen können, obwohl ich es langweilig finden würde, wenn man einfach die Zeitmaschine nimmt und alles „wieder gut macht“.
Die Zeitmaschine sollte einen Defekt oder so haben und dadurch die Vergangenheit ändern , oder so.

Warum muss man immer die Geschichte Neu erfinden, obwohl man sie noch fortsetzen kann?

Ich bin nicht allein…

Anscheinend sind mehrere Leute angefressen darauf:

Announcement Trailer:

Behind the Scenes Trailer

 

Ich glaube, das war’s für mich mit Saints Row.

R.I.P.

(Ich hoffe, ich irre mich)

Einsamer, dummer Frosch

Eine kleine Geschichte:

Stellt euch vor, ein Frosch. ein ganz normaler, grüner Frosch.
Dieser Frosch  -nennen wir ihn „Quaxi“- sitzt am wunderschönen Sandstrand.

Aber was ist da?
Genau das ist da – niemand!
Der Frosch sitzt ganz alleine am Strand.

Aber was ist das in seinem Gesicht?
Ja, der einsame Frosch, wo weit und breit KEIN weiterer Frosch sitzt, trägt einen Stofffetzn* im Gesicht.

Wie sich aber herausgestellt hat, ist unser Quaxi behindert. Sein Geisteszustand ist in einen so schlechtem Zustand, sodass dieser nicht einmal mitkriegt, ob er alleine ist, oder nicht.
Ein kranker Idiot eben…

Unser Quaxi

 

 

*Stofffetzn = Stofftuch

YouTube bald mit Clips

YouTube testet gerade eine neue Funktion: Clips.
Vielleicht seid ihr ja bereits darüber gestolpert, vielleicht aber auch nicht, nachdem diese Funktion nur sehr wenigen YouTubern zur Verfügung steht.
Aber sobald diese ausgerollt wird, wird man bei YouTube Clips bis zu 60 Sekunden lang erstellen und teilen können.

ÄZwischen Likes/Dislikes und Teilen, befindet sich die Schere

Wenn man die Schere klickt, hat man die Möglichkeit den Bereich auszuwählen

Auf PewDiePie’s Kanal gibt es diese Funktion bereits, dort könnt ihr Clips erstellen und teilen.

Es gibt auch bereits eine Hilfe-Seite von YouTube, aber leider gibt es keine Informationen, wann diese Funktion auf alle YouTuber ausgerollt wird.

Tool für den Preisvergleich: Wo das Spiel immer am günstigsten ist

Es gibt eine Webseite, die eine Übersicht aller Preise, aller Spiele hat.
Diese Seite nennt sich IsThereAnyDeal.com („Gibt es irgendwelche Deals“), oder kurz & einfach nur ITAD genannt.

Leider ist die Seite derzeit nur auf englisch verfügbar, aber nachdem Englisch ja sowieso Internetsprache ist, gehe ich mal davon aus, dass es jeder kann (lol) 😉
Jedenfalls begrüßt uns die Startseite bereits mit den neuesten Deals und Sales.

Man kann sich natürlich dort auch registrieren und benachrichtigt werden, wenn ein bestimmtes Spiel unter einen bestimmten Preis ist.
Dort kann man übrigens auch die Region und andere Filter einstellen, somit verhindert man, dass Deals auftauchen, die möglicherweise in deiner Region gar nicht verfügbar sind.

In der Suche kann man nach dem Spiel suchen, für das man sich interessiert.

Mit einen Klick auf das gesuchte Spiel, sieht man dann alle Stores und deren Preise. Man kann aber auch Gutscheine (Vouchers) sehen und ggf. verwenden

In diesen Beispiel sieht man, dass das Spiel „Styx – Shards of Darkness“ bei 2game gerade mal  knappe 5€ kostet und auf Steam ca. 20 €.

Man muss aber nicht ständig auf die ITAD-Seite gehen, um zu sehen, wie viel ein Spiel gerade kostet.
Es gibt das Browser Plugin „ITAD Everywhere„. Wenn das Plugin einen Store-Link (zb von Steam, oder GOG, etc.) entdeckt, dann fügt das Plugin ein Icon danach ein.
Wenn man dann mit der Maus über das Icon fährt, wird der aktuell günstigste Preis angezeigt:

Ja, ich weiß, diese Screenshots sind absolut Meta, aber ich dachte, so kann man diese Erweiterung am besten zeigen.

ITAD listet nur Stores auf, die offizielle Key-Reseller sind, das ist auch der Grund weswegen zB G2A, oder Instant-Gaming dort nicht aufgelistet sind (wer hätte das gedacht?).

 

 

 

Jubiläumstrailer zeigt Kotzorgie

Rare hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der das dreijährige Jubiläum des Spiels Sea of Thieves feiert.

Im Trailer werden ein paar Statistiken gezeigt, zb 20.000.000 (20 Millionen) Spieler hat dieses Spiel bereits.

Sea of Thieves wurde ursprünglich im Jahr 2018 veröffentlicht und bekam seit dem immer mehr Content.

Das Spiel gibt es unter anderem auf Steam, als auch auf XBox und ist im Xbox Gaming Pass kostenlos enthalten.

Neues & Änderungen in Phasmophobia im Jänner 2021

Für die, die bis jetzt noch im Winterschlaf waren (bzw teilweise noch immer sind), übersetzt ich euch hier den Changelog von Phasmophobia Beta, seit Jänner 2021.
Im Allgemeinen erwarten uns Verbesserungen was die Geister-KI angeht, aka der Geist wird schlauer!

Beta-Update: 08.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Gamepads auf dem Job Auswahl Bildschirm
  • Potentieller Fix für Geisterfotos, die nicht immer erkannt wurden
  • Prison: Fehler behoben, wo die Rechweite des eines Zellenblocksgeistes sich bis zu den Duschen ausgebreitet hat.

Änderungen:

  • Die neue Beleuchtung aus Schule, Prison und Asylum entfernt, da diese viele Fehler hatte.
  • Pfeile im Serverbrowser wurden verschoben, um für Gamepad Spieler einfacher erreichbar zu sein.
  • Übersetzungen aktualisiert.
  • Prison wird nun nicht mehr ständig auf der Jobliste angezeigt.
  • Schwierigkeitsgrad Profi: Es wird nun NICHT mehr angezeigt, ob es sich um einen Gruppengeist- oder einen Alleinegeist handelt.
  • Der Geist geht jetzt bis zur letzten Position, wo er dich zuletzt gesehen hat, bevor du aus seiner Sicht warst. Der Geist wird dir nun auch um Ecken folgen.

Neues:

  • Option hinzugefügt, den Sound auf Mono umzuschalten.
  • Möglichkeit hinzugefügt, dass man den Schwierigkeitsgrad auswählen kann.
  • Man kann den Einladungscode zu einen privaten Raum nun auch über das Keyboard (Numpad) eingeben.
  • Kerzen lassen sich nun platzieren (wie zB das Buch, mit der F-Taste).

Beta-Update: 08.01.2021 – HOTFIX

Fehlerbehebungen:

  • Fehler behoben, wo man die Kerzen, die sich bereits im Haus befanden, nicht platzieren konnte.
  • Fehler behoben, wo man nicht zwischen Mono und Stereo umschalten konnte
  • Fehler wurde behoben, wo der Hintergrundsound nicht lief.
  • Fehler behoben, wo der Geist dich nicht killen konnte.

Beta-Update: 10.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Tanglewood: Fehler wurde behoben, wo man noch immer auf die Küchentheke, bzw. den Fersehtisch glitchen konnte.
  • Fehler behoben, wo man Kerzen an der Wand platzieren konnte.
  • Fehler behoben, wo der Host die Kontur der Kerzen sehen konnte, wenn sie von den anderen Spielern gehalten wurde.

Änderungen:

  • Text für das Whiteboard wurde angepasst für die Profi Schwierigkeit.
  • Schwierigkeitsgrad Profi: Sicherungskasten ist nun standard ausgeschalten (man kann sie natürlich einschalten).
  • Verbesserungen an der Geister-AI, für die letzte bekannte Stelle, wo der Spieler war während des Hunts.

Beta-Update 11.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Grafton (Farmhouse): Fehler behoben, wo man sich hinter einer Holzpanele (ganz rechts, oben) verstecken konnte und der Geist nicht hin konnte.
  • Prison: Fehler behoben wo man an manchen Stellen durch ein paar Außenwände gehen konnte.

Neues:

  • Der Geist hört nun auch deine Stimme während des Hunts und sucht auch nach dir. Diese Funktion ist derzeit experimentell!
    Weitere Infos:
    Der Geist hört dich nur, wenn du in dessen nähe bist.
    Der Geist hört dich nicht, wenn du in einen anderen Stockwerk bist.In Singleplayer: Hier musst du nun den lokalen, oder globalen Voicechat verwenden, damit dich der Geist hören kann, außer Push To Talk ist ausgeschalten.
    Das Ouja Board und die Box hören dich weiterhin, ohne lokalen, oder globalen Voicechat.Es basiert auf diene Mikrofonlautstärke, du kannst also weiterhin flüstern während der Hunts, jedoch liegt es auch an den einzelnen Mikrofonen, die das beeinflussen können.

Beta-Update 12.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Mehrere sichere Stellen (wo man hin-„glitchen“ konnte und der Geist dich nicht erwischen konnte) wurden behoben. 🙁
  • Fehler wurde behoben, wo der GEist manches mal stecken blieb, wenn  dieser zu einen Ort gehen wollte, den er nicht erreichen konnte.
  • Fehler behoben, wo man den Schwierigkeitsgrad nicht ändern konnte, wenn das Level unter 25 war.

Änderungen:

  • Der Geist kann nun auch Nicht-VR-Spieler im Singleplayermodus hören.
  • Der Geist kann nun auch die Türen von Schließfächern öffnen.

Neues:

  • Geister können nun die Türen von Schließfächern und Wandschränken öffnen, dies kann verhindert werden indem man die Tür zuhält. Der Geist geht weiterhin durch normale Türen durch.

Beta-Update 12.01.2021 – Fortsetzung

Fehlerbehebungen:

  • Fehler behoben, wo der Geist durch die Seitenwand eines Schließfaches sehen konnte.
  • Fehler behoben, wo der Push-To-Talk Button sich für den Host ausschaltet.
  • Fehler behoben, wo der Geist die Tür des Wandschrankes nicht öffnen konnte.

Änderungen:

  • Navigation der Geister wurde verbessert, wenn sich ein Spieler im Wandschrank, oder eines Schließfaches befindet.
  • Die Reichweite wo der Geist dne Spieler hören kann, wurde leicht erhöht.
  • Die Anzahl wo der Geist Türen öffnet, wurde leicht erhöht.

 

Bis 12.01.2021 waren das alle Updates, inzwischen wird es vermutlich neue Updates für die Beta-Version geben, die du hier (im Phasmophobia Discord) finden kannst.

 

 

Trailer zur Netflix Serie „War for Cybertron: Siege“ / Update #1

Es gibt (bereits seit Februar 2020) einen Trailer zur Netflix Serie Transformers: War for Cybertron (Siege)

Keine der Stimmen scheinen Original zu sein, und die Serie soll da weiter machen wo die Spielreihe War for Cybertron / Fall of Cybertron aufgehört haben.

Derzeit gibt es noch kein genaues Releasedatum, außer 2020 und „Coming Soon„.

Auf der Seite von Netflix kann man sich jedoch erinnern lassen, sobald die Serie veröffentlicht wird.

Update #1, 24.06.2020:

lt. Tweet von Netflix US, wird die Serie am 30. Juli 2020 veröffentlicht.

Derzeit steht dazu noch nichts davon auf der Netflix-Seite direkt.
Inzwischen ist die Beschreibung jedoch auf Deutsch übersetzt worden, sowie der Titel scheint sich geändert zu haben.
Außerdem anzumerken ist, dass die Serie „Aufregend“ ist, hört sich actionreich an, was man auch in den Trailern/Teasern sehen kann.

Passend zur Zeit: Plague Inc Evolved

In einer Zeit, wo man nicht das Haus verlassen sollte, aufgrund hoher Ansteckungsgefahr, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man das passende Spiel hätte, womit man die Zeit tot schlagen könnte.

Eines dieser Spiele nennt sich Plague Inc. Ein Strategiespiel mit den „Game of the Year“ award.

Ziel des Spiels ist es die gesamte Welt mit einen Virus zu infizieren.
Man muss also aufpassen, dass nicht die gesamte Welt ausstirbt, bevor das Virus nicht 100% der Weltbevölkerung infiziert hat.
Weiters muss man die Forscher auch daran hindern, dass sie ein Gegenmittel brauen, dies kann man erreichen indem man den Virus widerstandsfähig dagegen macht.

Dieses Spiel kann man alleine, oder auch im Koop Modus spielen. Das Spiel hat seit neuestem auch einen Szenarien Editor.

 

Das Spiel gibt es unter anderem für mobile Geräte als auch auf Steam. Allerdings nicht in China, denn dort wurde das Spiel aus sämtlichen Stores entfernt…