Jubiläumstrailer zeigt Kotzorgie

Rare hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der das dreijährige Jubiläum des Spiels Sea of Thieves feiert.

Im Trailer werden ein paar Statistiken gezeigt, zb 20.000.000 (20 Millionen) Spieler hat dieses Spiel bereits.

Sea of Thieves wurde ursprünglich im Jahr 2018 veröffentlicht und bekam seit dem immer mehr Content.

Das Spiel gibt es unter anderem auf Steam, als auch auf XBox und ist im Xbox Gaming Pass kostenlos enthalten.

Neues & Änderungen in Phasmophobia im Jänner 2021

Für die, die bis jetzt noch im Winterschlaf waren (bzw teilweise noch immer sind), übersetzt ich euch hier den Changelog von Phasmophobia Beta, seit Jänner 2021.
Im Allgemeinen erwarten uns Verbesserungen was die Geister-KI angeht, aka der Geist wird schlauer!

Beta-Update: 08.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Gamepads auf dem Job Auswahl Bildschirm
  • Potentieller Fix für Geisterfotos, die nicht immer erkannt wurden
  • Prison: Fehler behoben, wo die Rechweite des eines Zellenblocksgeistes sich bis zu den Duschen ausgebreitet hat.

Änderungen:

  • Die neue Beleuchtung aus Schule, Prison und Asylum entfernt, da diese viele Fehler hatte.
  • Pfeile im Serverbrowser wurden verschoben, um für Gamepad Spieler einfacher erreichbar zu sein.
  • Übersetzungen aktualisiert.
  • Prison wird nun nicht mehr ständig auf der Jobliste angezeigt.
  • Schwierigkeitsgrad Profi: Es wird nun NICHT mehr angezeigt, ob es sich um einen Gruppengeist- oder einen Alleinegeist handelt.
  • Der Geist geht jetzt bis zur letzten Position, wo er dich zuletzt gesehen hat, bevor du aus seiner Sicht warst. Der Geist wird dir nun auch um Ecken folgen.

Neues:

  • Option hinzugefügt, den Sound auf Mono umzuschalten.
  • Möglichkeit hinzugefügt, dass man den Schwierigkeitsgrad auswählen kann.
  • Man kann den Einladungscode zu einen privaten Raum nun auch über das Keyboard (Numpad) eingeben.
  • Kerzen lassen sich nun platzieren (wie zB das Buch, mit der F-Taste).

Beta-Update: 08.01.2021 – HOTFIX

Fehlerbehebungen:

  • Fehler behoben, wo man die Kerzen, die sich bereits im Haus befanden, nicht platzieren konnte.
  • Fehler behoben, wo man nicht zwischen Mono und Stereo umschalten konnte
  • Fehler wurde behoben, wo der Hintergrundsound nicht lief.
  • Fehler behoben, wo der Geist dich nicht killen konnte.

Beta-Update: 10.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Tanglewood: Fehler wurde behoben, wo man noch immer auf die Küchentheke, bzw. den Fersehtisch glitchen konnte.
  • Fehler behoben, wo man Kerzen an der Wand platzieren konnte.
  • Fehler behoben, wo der Host die Kontur der Kerzen sehen konnte, wenn sie von den anderen Spielern gehalten wurde.

Änderungen:

  • Text für das Whiteboard wurde angepasst für die Profi Schwierigkeit.
  • Schwierigkeitsgrad Profi: Sicherungskasten ist nun standard ausgeschalten (man kann sie natürlich einschalten).
  • Verbesserungen an der Geister-AI, für die letzte bekannte Stelle, wo der Spieler war während des Hunts.

Beta-Update 11.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Grafton (Farmhouse): Fehler behoben, wo man sich hinter einer Holzpanele (ganz rechts, oben) verstecken konnte und der Geist nicht hin konnte.
  • Prison: Fehler behoben wo man an manchen Stellen durch ein paar Außenwände gehen konnte.

Neues:

  • Der Geist hört nun auch deine Stimme während des Hunts und sucht auch nach dir. Diese Funktion ist derzeit experimentell!
    Weitere Infos:
    Der Geist hört dich nur, wenn du in dessen nähe bist.
    Der Geist hört dich nicht, wenn du in einen anderen Stockwerk bist.In Singleplayer: Hier musst du nun den lokalen, oder globalen Voicechat verwenden, damit dich der Geist hören kann, außer Push To Talk ist ausgeschalten.
    Das Ouja Board und die Box hören dich weiterhin, ohne lokalen, oder globalen Voicechat.Es basiert auf diene Mikrofonlautstärke, du kannst also weiterhin flüstern während der Hunts, jedoch liegt es auch an den einzelnen Mikrofonen, die das beeinflussen können.

Beta-Update 12.01.2021

Fehlerbehebungen:

  • Mehrere sichere Stellen (wo man hin-„glitchen“ konnte und der Geist dich nicht erwischen konnte) wurden behoben. 🙁
  • Fehler wurde behoben, wo der GEist manches mal stecken blieb, wenn  dieser zu einen Ort gehen wollte, den er nicht erreichen konnte.
  • Fehler behoben, wo man den Schwierigkeitsgrad nicht ändern konnte, wenn das Level unter 25 war.

Änderungen:

  • Der Geist kann nun auch Nicht-VR-Spieler im Singleplayermodus hören.
  • Der Geist kann nun auch die Türen von Schließfächern öffnen.

Neues:

  • Geister können nun die Türen von Schließfächern und Wandschränken öffnen, dies kann verhindert werden indem man die Tür zuhält. Der Geist geht weiterhin durch normale Türen durch.

Beta-Update 12.01.2021 – Fortsetzung

Fehlerbehebungen:

  • Fehler behoben, wo der Geist durch die Seitenwand eines Schließfaches sehen konnte.
  • Fehler behoben, wo der Push-To-Talk Button sich für den Host ausschaltet.
  • Fehler behoben, wo der Geist die Tür des Wandschrankes nicht öffnen konnte.

Änderungen:

  • Navigation der Geister wurde verbessert, wenn sich ein Spieler im Wandschrank, oder eines Schließfaches befindet.
  • Die Reichweite wo der Geist dne Spieler hören kann, wurde leicht erhöht.
  • Die Anzahl wo der Geist Türen öffnet, wurde leicht erhöht.

 

Bis 12.01.2021 waren das alle Updates, inzwischen wird es vermutlich neue Updates für die Beta-Version geben, die du hier (im Phasmophobia Discord) finden kannst.

 

 

Trailer zur Netflix Serie „War for Cybertron: Siege“ / Update #1

Es gibt (bereits seit Februar 2020) einen Trailer zur Netflix Serie Transformers: War for Cybertron (Siege)

Keine der Stimmen scheinen Original zu sein, und die Serie soll da weiter machen wo die Spielreihe War for Cybertron / Fall of Cybertron aufgehört haben.

Derzeit gibt es noch kein genaues Releasedatum, außer 2020 und „Coming Soon„.

Auf der Seite von Netflix kann man sich jedoch erinnern lassen, sobald die Serie veröffentlicht wird.

Update #1, 24.06.2020:

lt. Tweet von Netflix US, wird die Serie am 30. Juli 2020 veröffentlicht.

Derzeit steht dazu noch nichts davon auf der Netflix-Seite direkt.
Inzwischen ist die Beschreibung jedoch auf Deutsch übersetzt worden, sowie der Titel scheint sich geändert zu haben.
Außerdem anzumerken ist, dass die Serie „Aufregend“ ist, hört sich actionreich an, was man auch in den Trailern/Teasern sehen kann.

Passend zur Zeit: Plague Inc Evolved

In einer Zeit, wo man nicht das Haus verlassen sollte, aufgrund hoher Ansteckungsgefahr, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man das passende Spiel hätte, womit man die Zeit tot schlagen könnte.

Eines dieser Spiele nennt sich Plague Inc. Ein Strategiespiel mit den „Game of the Year“ award.

Ziel des Spiels ist es die gesamte Welt mit einen Virus zu infizieren.
Man muss also aufpassen, dass nicht die gesamte Welt ausstirbt, bevor das Virus nicht 100% der Weltbevölkerung infiziert hat.
Weiters muss man die Forscher auch daran hindern, dass sie ein Gegenmittel brauen, dies kann man erreichen indem man den Virus widerstandsfähig dagegen macht.

Dieses Spiel kann man alleine, oder auch im Koop Modus spielen. Das Spiel hat seit neuestem auch einen Szenarien Editor.

 

Das Spiel gibt es unter anderem für mobile Geräte als auch auf Steam. Allerdings nicht in China, denn dort wurde das Spiel aus sämtlichen Stores entfernt…

 

 

Minecraft und Fortnite tauschen seit dem schwarzem Loch wieder den Platz

Ich dachte das könnte interessant sein:

Im Mai 2019 hat das 10 Jahre alte Minecraft Fortnite in den meistgesuchten Spielen übernommen und ist seitdem an der Spitze der Suche:

 

 

Seit dem Schwarzen Loch in Fortnite (Oktober 2019) jedoch, hat sich das geändert und die Suche nach Fortnite hat sich ver4facht:

Einige Tage später, hat sich das ganze wieder beruhigt und Minecraft führt wieder

Netflix plant Transformers Serie für 2020

Netflix arbeitet an einer dreiteiligen Serie von Transformers: War for Cybertron.

Der Name kommt einen bekannt vor, da es vor ein paar Jahren ein gleichnamiges Spiel gegeben hat, ob es, außer den Namen, noch weitere Übereinstimmungen gibt, ist unbekannt.

Wie das Spiel, soll diese Serie die Vorgeschichte der Transformers erzählen, also quasi ein Prequel.

Die Serie soll 2020 auf Netflix erscheinen.

 

 

Bumblebee erscheint im Mai auf Bluray/DVD

Der in 2018 erschienene Transformers Film „Bumblebee“ erscheint im April 2019 auf DVD/Bluray.

In den USA erscheint der Film am 2. April, und hier erscheint der Film am 30. April 2019.

Auf Amazon steht derzeit noch das „Standarddatum“ (Ende des Jahres), welches wohl in Kürze aktualisiert werden wird.

Update: Das Datum auf Amazon wurde auf den 2. Mai aktualisiert.

Nächster Transformers Film: „Bumblebee“

Im Dezember erscheint ein neuer Transformers Film in den Kinos.

Es handelt sich um „Transformers 6„, der aber etwas anders ist, als die bisherigen Filme.
Der Titel zB ist anders, denn der Film heißt einfach nur „Bumblebee„.

Der Regisseur ist dieses mal nicht Michael Bay sondern Travis Knight, Michael Bay arbeitet als Produzent an diesen Film, sprich er ist eher im Hintergrund.

Der Film findet in den 80ern statt und kann als „Prequel“ (Vorgeschichte) gesehen werden

Hier sind zwei deutsche Trailer:

In den Trailern wird nur der Dezember als Releasedate genannt, laut Wikipedia ist der Release des Films wenige Tage vor Weihnachten, 21.12.2018.

Dirty Bomb startet mit Ranked Season 4

Seit heute wurde ein neues Update für Dirty Bomb freigegeben, welches auch die  von Ranked Matches freischaltet.

Ranked Matches sind Stopwatch Matches, wo jedes Team einmal auf der attackierenden Seite ist und später dann mit den anderen Team umtauscht. Das Team, welches weiter kommt, gewinnt auch.

 

Ranked Matches

Der Unterschied zwischen „Casual Matches“ und „Ranked Matches“ sind -unter anderem- folgende:

  • fixes Team: Sollte ein Spieler das Team verlassen, so wird kein anderer Spieler aus dem Warte-Pool genommen, das Team welches am Anfang zusammengewürfelt wird ist für jede Runde fix.
  • Strafen: Wenn man eine aktive Spielrunde verlässt und nicht wieder kommt, wird man für eine bestimmte Zeit aus den Ranked Matches gesperrt.
  • Spieleinstellungen: immer 25 Sekunden Respawnzeit (bei Casual: flexibel), Friendly Fire aktiv (bei Casual: nicht aktiv)
  • Eigenes Ranking, mit eigenen Abzeichen

Dirty Bomb gibt es kostenlos hier: Dirty Bomb auf Steam

Bei FNAF tut sich wieder etwas

Wir hätten es uns alle denken können, dass Five Nights at Freddy’s nicht mit Sister Location endet.

Die Webseiten scottgames.com und fnafworld.com haben sich verändert, sie… „unterhalten sich“ miteinander.
Dies erkennt man anhand der Meta-Tags (im Sourcecode der Webseite).

<meta name="" content="You are crowding us.">
<meta name=“You can’t tell us what to do anymore.” content="We outnumber you.">
<meta name="We found a way to eject you." content="Ha, ha! Say goodbye to our friend!">

Der obige HTML Code kommt von scottgames.com und der folgende Code kommt von fnafworld:

<meta name="" content="Be quiet.">
<meta name=“Yes, I can. You will do everything that I tell you to do.” content="Scott Cawthon">
<meta name="That doesn’t matter, dummy." content="You would be lost without me" content="I can put myself back together.">

scottgames (SG): You are crowding us.
fnafworld (FW): Be quiet.
SG: You can’t tell us what to do anymore. We outnumber you.
FW: Yes, I can. You will do everything that I teill you to do. Scott Cawthon
SG: we found a way to eject you. Ha, ha! say goodbye to our friend!
FW: That doesn’t matter, dummy. You would be lost without me I can put myself back together.

 

Begleitet wird dies natürlich auch von neuen Teaser Bildern auf beiden Webseiten, während auf fnafworld dich einfach nur zwei Augen anstarren,…

 

… sieht man auf der Seite von Scott Cawthon eine Zeichnung von Freddy

Das Interessante am obigen Bild ist, dass es sich aufhellen lässt.
Und wenn man dies tut, sind rechts, oben zwei Zahlen ersichtlich:

348002 und 208476

Was könnte das bedeuten? – Ich nehme an, dass man dies erst in Zukunft rausfinden wird.
Das obige Bild nennt sich im Originalzustand: „Twisted_Freddy.jpg„. Was passiert, wenn man die Dateinamen anpasst, zB so:
Twisted_348002.jpg – also statt „Freddy“ verwendet man eine der obigen Nummern und schon hat man neue Bilder:

Twisted_348002

Das selbe macht man nun auch mit der zweiten Nummer:

Twisted_208476

Neues Spiel? Neues Buch?

Die zwei neuen Bilder sehen aus wie Fanart, sind aber von der offiziellen Webseite (scottgames.com).
Wobei es sich nun hier genau handelt, ist nicht bekannt. Könnte ein neues Spiel sein, oder ein neues Buch, oder gar ein Comic?

Ich denke, dies wird sich in Zukunft zeigen.

Update, 26.06.2017: Es ist ein Buch

Es ist die Fortsetzung zu „The Silver Eyes“ und nennt sich „The Twisted Ones„.
Das Buch erscheint morgen und kann bereits vorbestellt werden.