Five Nights at Freddy’s bekommt einen Film! (Unbestätigt)

Nach den ersten Five Nights at Freddy’s Spiel, dachte ich mir, dass ein Film dazu nicht schlecht wäre.
Die Story hätte das Potential dafür.
Man glaubt es kaum, aber ein Film kommt nun wirklich!

Nein, Ehrlich!

Für die, die glauben, es würde ein 90-minütiger Jumpscare Film werden, sollte gesagt werden, das dem nicht so ist. Kein Studio wird 90 Minuten lang jumpscares zeigen.
Man wird sich eher auf die Story von Five Nights of Freddy’s  konzentrieren, welche so mysteriös ist, dass man immer mehr davon haben will.
Das ist schließlich auch der Grund, weswegen die Spiele so „gehyped“ waren, weil die Fans es kaum erwarten konnten, noch mehr darüber zu erfahren.

Vertrauenswürdig?

Ist es wirklich wahr, dass man einen Film daraus machen will?
Es schreiben mehrere Online Zeitschriften darüber, aber wie wir alle wissen, muss das nicht der Wahrheit entsprechen. Immerhin verlinken alle Zeitschriften auf den selben Artikel von Hollywood Reporter.
Auf der Seite von Scott Cawthon gibt es jedoch keinen Hinweis dazu (auch nicht, wenn man das Bild aufhellt).
Auch Warner Bros gab bis jetzt dazu kein offizielles Statement ab.

Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass das alles Schwachsinn ist, aber ich warte lieber auf offizielle Mitteilungen.

In der Zwischenzeit kann man sich ja diesen Fake-Trailer zu „It’s Me!“ ansehen:

Ist ja auch nicht schlecht… .

Transformers 3: Fotos & Videos von den Dreharbeiten (Chicago)

Derzeit finden die Dreharbeiten für Transformers 3 statt, nämlich in Chicago.

Vor kurzem hat der Admin von Michael Bay’s Forum sich gemeldet, denn er war selbst am Set und konnte somit Fotos aus Perspektiven machen, wo sonst keiner der Schaulustigen hinkommt, außerdem sind diese Fotos auch in guter Qualität un mit hoher Auflösung.

Nelson here…

I arrived at the Chicago Michigan Ave. set on Friday, July 16th. I was greeted by Mike Case (Bay’s assistant) and was taken to Bay’s monitor tent which was in the middle of a war zone. Michael greeted and proceeded to ask some things about the site. He then took out his iPad and showed me animatics of some sequences. Holy moly. This movie is going to be huge!!! In my opinion, more epic than TF2 with the first time amazement of TF1. I wish I could tell you what I saw on the animatics, but I can’t.

Bay was filming a scene with Shia (Sam) & Rosie (Carly) in which they were hiding within a wrecked and flipped car. At around that time the temperature hit 102 degrees (including humidity index). It was so hot that Shia was sweating through his leather jacket and as was Rosie. Back to the scene… apparently the scene is one in which a Decepticon is hunting for them. As Bay filmed this, a cue from the score was played to add to the suspense.

As the crew broke for lunch, I met Lester Speight (Cole Train on Gears of War) and went on to lunch with him. He was very nice and delightful.

Later, I got to meet the rest of the cast: Shia, Rosie, Tyrese, and Josh.

I had the pleasure of talking to Shia for for about 30 minutes and with Tyrese and Josh for another 30 minutes. All these guys have an impressionable work ethic, are fun to talk to and down-to-earth people. And that goes for the rest of the crew. I many many nice and professional people that are working their hardest to make this movie successful and entertaining.

As the day came about, Bay, Shia, Tyrese & Josh all came to meet than fans that had been waiting since 7am to catch a glimpse down the street. They also were interviewed by CBS 2 TV in which Bay praised the city of Chicago.

As always, Bay left the best for last. Explosions and gunfire!!

That’s it for now. I will post a video of some of the activities later.

Enjoy.

Den Beitrag, sowie alle Fotos von Nelson kann man sich hier ansehen.

Was es sonst noch gibt, ist ein Video, welches ebenfalls von Nelson gedreht wurde. Videos vom Set sind nichts neues, davon sind in den vergangenen Tagen mehr als genügend aufgetaucht, aber nicht aus dieser Nähe und auch nicht in dieser Qualität:

Dieses Video hier zeigt, dass Optimus Prime mit einen Anhänger, so wie es von vielen G1-Transformers Fans gewunschen wurde

Es gibt viel zu viele Videos & Fotos um sie alle hier zu zeigen, daher gibt es die Möglichkeit alle relevanten Neuigkeiten zum Chicago Dreh (inklusive allen Fotos & Videos!) auf TFLAMB (Transformers Live Action Movie Blog)  anzusehen:

TFLAMB – Alle Neuigkeiten was die Produktion in Chicago angeht

Leider sind bereits die meisten Videos die Optimus Prime mit Anhänger zeigen bereits offline genommen worden, aufgrund eines Urheberrechtsanspruchs seitens Paramount…

Name für Transformers 3 lautet: „Transformers: Dark of the Moon“

Der Name für Transformers 3 wurde nun bestätigt.
Einerseits wurde er durch einen Bericht in „Entertainment Tonight“ bestätigt (siehe Video unten) und zweitens, wurde der Titel durch die offizielle Website bestätigt.

Transformers 3 heißt: „Transformers: Dark of the Moon
TF3 Cheatsheet wurde angepasst.

Transformers 3 – Juli 2012?

Die Fortsetzung zu Transformers mit den Titel Revenge of the Fallen (oder Transformers: Die Rache auf deutsch) ist nicht einmal noch im Kino erschienen und schon spricht man vom dritten Teil des Roboterfilms.

Bei den dritten Teil des Transformers live-action Films haben sich Paramount und Dreamworks entschieden, dass dieser am 1. Juli 2009 (voraussichtlich) in den Kinos erscheinen wird.

Michael Bay  sagte aber schon zuvor (bei der Premiere vom Film „Freitag, der 13.„, welche am Freitag, den 13. Februar stattfand)) in einem Interview mit Collider dass er eine Pause einlegen wird.

Er meldete sich in seinen eigenen Forum zu Wort, hier die Übersetzung:

I sagte, dass ich ein Jahr Pause einlegen werde von Transformers. Paramount hat einen Fehler bei der Bekanntgabe des Releasedates von Transformers 3 gemacht. Sie fragten mich am Telefon, und ich stimmte zu, für den 4. Juli, allerdings 2012 und nicht 2011.

Das würde sonst bedeuten, dass ich bereits diesen  September mit den Vorbereitungen für Transformers 3 beginnen müsste. Nein Danke! Mein Hirn braucht einwenig Pause von den kämpfenden Robotern

 

 

Michael

Mit anderen Worten: Michael Bay möchte Transformers 3 drehen, aber möchte davor eine Pause einlegen, bevor er die Roboter wieder kämpfen lässt.

UPDATE: 18.06.09 – Doch keine Trilogie?

Heute hat ein Transfan in Michael Bay’s Forum darauf aufmerksam gemacht, dass Michael Bay anscheinend keinen dritten Teil von Transformers macht.

Bezogen hat sich der User dabei auf diesen Artikel, indem Michael Bay wie folgt zitiert wird:

After the three and a half years I’ve spent making these movies, I feel like I’ve had enough of the Transformers world.

Wenn man den Text so ließt, sieht es so aus als würde er die Transformers Welt verlassen wollen.

Es ist bekannt, dass Michael Bay auf jedenfall eine Pause einlegen will, und je nachdem, ob Paramount will, wird er voraussichtlich den dritten Teil für 2012 machen.

Daher vermute ich, dass das Zitat auf der Seite nicht vollständig ist, oder aus den Kontext gerissen wurde. Allerdings ist dies nicht 100%ig klar.

Wir werden es sehen,…

UPDATE #2: 18.06.09 – Falsch Zitiert

Offenbar wurde Michael Bay einfach nur falsch zitiert. Je nachdem wie Revenge of the Fallen Erfolg haben wird, wird es auch einen dritten Teil geben, nachdem bereits jetzt die Kinokarten und Reservierungen fast ausverkauft sind, dürfte der zweite Teil ein Erfolg werden.

Jedoch wird der dritte Teil erst voraussichtlich Anfang Juli 2012 erscheinen, da Michael Bay in der Zwischenzeit eine eigene Komödie produzieren will, um einfach wieder etwas anderes zu sehen als Große, Kämpfende Roboter.

UPDATE #3: 19.06.09:

Michael Bay hat auf diese Anfragen reagiert und machte sein kurzes Statement im Forum:

„Hah,

Love press how they spin. Never said it – just wanted a vacation is more to the point. And no I don’t read the good or the bad reviews.“

Somit ist es nun „bestätigt“, dass MB einfach nur „Urlaub“ braucht.

UPDATE #4: 01.07.09:

Der Film läuft seit einer Woche in den Kinos und hat bereits nach dieser kurzen Zeit 449 US $ eingespielt.

Paramount wird hier sicherlich noch einen dritten Teil haben wollen, nach so einen Erfolg.

Es gibt außerdem den Hinweis darauf, dass Ramon Rodriguez (Leo Spitz im Film) im nächsten Film eine größere Rolle haben wird. Jedoch gibt es hierfür keine genaue Quellenangabe in der Michael Bay dies gesagt haben soll.

I have in today’s paper on one of the new faces in Hollywood, Ramon Rodriguez, who plays Leo Spitz in the No. 1 movie in America right now. A lot of people are expecting big things from Ramon in the future, including Michael Bay, who hinted to me that the third film in the franchise will have a meatier role for the new cast member.

Ob daran nun etwas wahr ist? Darauf werden wir wohl warten müssen…