Automatischer Dark Mode für Windows 10

Wolltest du schon immer, dass Windows das Design zu bestimmten Zeiten automatisch auf Dunkel, oder Hell stellt?
Windows 10 bietet diese Funktion leider nicht direkt an, aber es gibt hier ein kostenloses Programm, das dies automatisch macht, bzw. je nachdem, wie du es einstellst.

Windows Auto Dark Mode” hat diese Möglichkeit und kann kostenlos über GitHub heruntergeladen werden.

Kleiner Tipp: Wenn du in deinen Browsereinstellungen die “Farben“, oder “Design” auf “Wie System” einstellst, dann passen sich die meisten Webseiten (wie diese hier) ebenfalls automatisch an deinen Einstellungen in “Windows Auto Dark Mode” an.

 

 

FNAF: Security Breach neuer Trailer & Release Datum

Vor wenigen Tagen wurde ein neuer Trailer für Five Nights at Freddy’s: Security Breach veröffentlicht.

Am Ende des Trailers wird das Releasedatum angezeigt, es ist der 16. Dezember 2021.
Das Spiel wird es natürlich auch für den PC geben, obwohl es derzeit noch nirgens auf Steam zu finden ist.

1 Jahr Phasmophobia

Am 18. September 2020 wurde Phasmophobia auf Steam veröffentlicht und feiert massiven Erfolg seit dem.

Phasmophobia ist ein Horrorspiel, bei dem man den Lieblingsraum des Geistes finden muss, sobald man den Raum gefunden hat, kann man anfangen Beweise zu sammeln. Sobald man 3 Beweise  gefunden hat, kann man mit Hilfe dieser herausfinden um welchen Geistertyp es sich handelt.

Für die Richtige Antwort gibt es Kohle, zusätzliche Kohle gibt es, wenn man noch weitere kleinere Aufträge erfüllt, wie zB ein Foto vom Geist.

Dieses Spiel hat am Wochenende Geburtstag und deshalb befinden sich nun eine Disco in der Garage.

 

 

 

Final Space: Gute und Schlechte Neuigkeiten

Die Dritte Staffel von Final Space wird am 16. September 2021 auf Netflix landen.

Jetzt wo die gute Nachricht raus ist, wird es Zeit für die schlechte Nachricht:

Staffel 3 ist die letzte Staffel von Final Space.
Es wird keine vierte Staffel geben.

TBS ist im Besitz von Warner Brothers und die machen eine Fusion durch.
Dabei wurde die Produktion von Final Space aufgelassen, obwohl TBS versuchte dies aufzuhalten, leider erfolglos.

Der Erfinder con Final Space, Olan Rogers, verabschiedet sich via YouTube von diesem Projekt: