Einsamer, dummer Frosch

Eine kleine Geschichte:

Stellt euch vor, ein Frosch. ein ganz normaler, grüner Frosch.
Dieser Frosch  -nennen wir ihn “Quaxi”- sitzt am wunderschönen Sandstrand.

Aber was ist da?
Genau das ist da – niemand!
Der Frosch sitzt ganz alleine am Strand.

Aber was ist das in seinem Gesicht?
Ja, der einsame Frosch, wo weit und breit KEIN weiterer Frosch sitzt, trägt einen Stofffetzn* im Gesicht.

Wie sich aber herausgestellt hat, ist unser Quaxi behindert. Sein Geisteszustand ist in einen so schlechtem Zustand, sodass dieser nicht einmal mitkriegt, ob er alleine ist, oder nicht.
Ein kranker Idiot eben…

Unser Quaxi

 

 

*Stofffetzn = Stofftuch

Cookie Einstellungen im Brave Browser ändern

Wie gelangt man zu den Cookie Einstellungen im Brave-Browser

  1. Hauptmenü
  2. Einstellungen
  3. Erweiterte Einstellungen
  4. Datenschutz & Sicherheit
  5. Cookies und andere Websitedaten

Einstellmöglichkeiten

  1. Alle Cookies zulassen:
    Lässt alle Cookies zu
  2. Drittanbieter-Cookies blockieren:
    erlaubt alle Cookies, die von der Webseite kommen, die du gerade besuchst, blockiert aber alle Cookies die von externen Webseiten kommen
  3. Alle Cookies blockieren:
    Blockiert alle Cookies, könnte zu Fehlfunktionen auf Webseiten führen.
  4. Cookies und Websitedaten beim Beenden von Brave löschen:
    Löscht Cookies und Websitedaten, wenn der Browser geschlossen wird (das heißt, bei den meisten Seiten muss man sich dann neu einloggen)
  5. Alle Cookies und Websitedaten anzeigen:
    Zeigt eine Liste mit allen Cookies von allen Webseiten an.
    Websites, die immer Cookies verwenden dürfen:
    Hier kann man Webseiten hinzufügen, die immer Cookies speichern dürfen (selbst wenn Cookies speichern abgeschalten ist).

YouTube bald mit Clips

YouTube testet gerade eine neue Funktion: Clips.
Vielleicht seid ihr ja bereits darüber gestolpert, vielleicht aber auch nicht, nachdem diese Funktion nur sehr wenigen YouTubern zur Verfügung steht.
Aber sobald diese ausgerollt wird, wird man bei YouTube Clips bis zu 60 Sekunden lang erstellen und teilen können.

ÄZwischen Likes/Dislikes und Teilen, befindet sich die Schere

Wenn man die Schere klickt, hat man die Möglichkeit den Bereich auszuwählen

Auf PewDiePie’s Kanal gibt es diese Funktion bereits, dort könnt ihr Clips erstellen und teilen.

Es gibt auch bereits eine Hilfe-Seite von YouTube, aber leider gibt es keine Informationen, wann diese Funktion auf alle YouTuber ausgerollt wird.