EU Cookie Consent ist ein lästiger Fehler

Dieser Beitrag wurde vor 2 Jahren, 7 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Das EU Cookie Consent ist für viele eher ein „lästiges Ding“ und trübt das Erlebnis im Internet.

Webmaster müssen die User darüber informieren, dass ihre Seite Cookies verwendet und der User wird auf jeder Webseite dazu aufgefordert, eine „Zustimmung“ für Cookies abzugeben.

Für viele ist das Cookie Consent schon lästiger, oder zumindest gleich lästig wie Werbeeinblendungen.
Der Opera Browser hat einen Cookie Consent Blocker in ihren Browser integriert, und für andere Browser gibt es bereits Extensions dazu.

Eine eher schwache Lösung, anstatt dass man User mit den Thema „tracking cookies“ übertriebenermaßen ängstigt, hätte man sie eher darüber aufklären können, wie man die Browsereinstellungen so ändert, dass diese Cookies nicht mehr gespeichert werden. – Das wäre eine weitaus bessere „Cookie-Consent“ Lösung, als das was wir jetzt haben.

Anscheinend wollte man den Usern dieses „zu-technische“ know-how nicht zutrauen.
Aber ich tue es, ich traue den Usern zu, dass sie diese Einstellungen ändern können, ohne dass sie zu einen „Techniker“ werden müssen.
Die Cookie Einstellungen im Browser sind für den User gemacht worden.

Es handelt sich hierbei um einen 5-teiligen Beitrag, inklusive dieser Einleitung, welche als Übersicht dient.

Hätte die EU auf Aufklärung gesetzt und auf ihrer Webseite einfach nur auf die Anleitungen der Browserhersteller verwiesen, oder selbst eine Anleitung geschrieben, dann hätte man sich das ganze Thema ersparen können.

Hier sind die Anleitungen, wie man die Cookies einstellen kann.

Google Chrome

zum Beitrag

 

Mozilla Firefox

zum Beitrag

 

Microsoft Edge

zum Beitrag

 

Opera

zum Beitrag

 

Brave

zum Beitrag

 

mit Erweiterungen aushelfen

Für genervte User, empfiehlt es sich nach Erweiterungen für den verwendeten Browser um zu sehen.
So gibt es zB für Google Chrome die Erweiterung „I don’t care about cookies„, die den Cookie Banner auf den meisten Seiten unterdrückt.
Dieses Plugin gibt es auch für alle anderen Browser.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments