Mit Firefox Windows Updates durchführen

Dieser Beitrag wurde vor 11 Jahren, 6 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Es ist natürlich lästig, wenn man sein Betriebssystem auf den Laufenden bringen will, und mit Firefox die Windows Update Seite besucht, um dann die Fehlermeldung zu bekommen, dass man es erneut mit den Internet Explorer versuchen soll.

Wenn man den Firefox bereits in Verwendung hat, dann will man natürlich nicht darauf verzichten.

Auch in diesem Fall gibt es eine Extension die aushilft, nämlich der IETab.

ietab-settings

Damit kann man Seiten, die sich nur mit Internet Explorer fehlerfrei angezeigt werden auch im Firefox anzeigen zu lassen.
Einfach die Seite/Unterseite in dieser Liste eintragen und schon wird die Seite automatisch mit dem Internet Explorer (im Firefox!) geöffnet sobald sie aufgerufen wird.
Natürlich gibt es auch die Möglichkeit jederzeit manuell umzuschalten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments