Mit dem Smartphone Geld verdienen? Geht das? – Ja!

Hast du dir schon immer einmal gedacht: „Es wäre schön, wenn ich mit meinem Smartphone Geld verdienen könnte„?
Ja? Dann lese weiter, das könnte dich vielleicht interessieren.
Oder du hast dir die obige Frage noch nie gedacht, dann kannst du aber trotzdem weiterlesen. 😉

Es gibt eine App, die dir im Lock-Screen eine Werbung anzeigt (Bildformat, kein Video!).
Für das Sehen des Bildes gibt es bereits einwenig Geld, aber wenn du mehr verdienen willst, musst du nach links wischen, dann wird die Webseite des beworbenen Produkts geöffnet.
Falls du die Webseite nicht ansehen willst, dann wische einfach nach rechts, um die Funktionen in deinen Smartphone zu nutzen (wie gehabt).

Moment mal, Werbung?
Ja, Werbung. Werbung hat einen schlechten Ruf. Der Grund für den schlechten Ruf ist einfach der, dass man Werbung falsch einsetzt und meist penetrant liefert.
Mit dieser App entscheidest du dich ja schließlich selbst dafür, Werbung zu sehen, du kannst noch genauere Interessen definieren.
Dir werden daraufhin Werbungen angezeigt, die sich in deinen Kategorien befinden.
Solltest du einmal eine werbefreie Zeit benötigen, so kannst du die Werbung auch komplett deaktivieren und sie später wieder aktivieren.

Die Idee und Konzept sind super, da die Werbung nur im Lockscreen auftaucht, dort stört sie nicht und kann aber trotzdem von dir gesehen werden. Außerdem kannst du jederzeit selbst entscheiden, zu welchen Themen du Werbung sehen willst, bzw. ob du überhaupt Werbung sehen willst.

Man kann die Werbung auch als Hintergrundbild setzen, wobei dein normales Hintergrundbild angezeigt wird, wenn es gerade mal keine Werbung gibt. Danke an +Christian Jandbauer für diesen Hinweis.

Du kannst dich kostenlos bei Abalo registrieren und anschließend die App herunterladen.

 

Steam Mobile App für Android und iOS verfügbar

Vor wenigen Tagen noch, musste man sich für die Beta anmelden.
Seit heute ist die Steam Mobile App aber für jeden kostenlos  über den Android Market Store (Android) und iTunes (iOS/iPhone) verfügbar.

Während der BETA-Phase musste man sich dafür „Anmelden“, dies konnte man machen, indem man sich einfach über die Mobile App einloggt. Zwar hatte man (noch) keinen Zugriff auf die mobile Version, aber man wurde vor angemeldet.
Bei mir war es so, dass ich mich einen Tag später anmelden konnte.

Da die App ja inzwischen für alle verfügbar ist, wird diese Meldung nicht mehr auftauchen.

Mit der Mobile App von Steam kann man seine Freunde online sehen und mit ihnen chatten, man kann natürlich auch im Shop nach aktuellen Angeboten Ausschau halten und diese kaufen. Oder alternativ auf den Wunschzettel legen.

Spielen kann man die Spiele natürlich (noch?) nicht damit, aber wer weiß, was die Zukunft bringt.