Scott Cawthon spielt wieder mit uns

Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren, 6 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Scott Cawthon, der Entwickler von Five Nights at Freddy’s 1 und 2, arbeitet gerade an den dritten Teil.
Er ist bekannt für seine versteckten Nachrichten in seinen Bildern, auf seiner Webseite und auch im Spiel selbst.

Das ist das originale Bild auf der Homepage von Scott CawthonHeute hat er ein neues Titelbild auf seine Homepage geladen.
Dieses mal sieht man eine Kiste mit den Animatronics aus den zweiten Spiel. Es scheint so, als hätten diese Animatronics kein Endoskelett mehr drinnen, sondern als wären sie einfach nur noch leere Hüllen.

Über der Kiste kann man diesmal eine große „3“ erkennen, ohne dass man das Bild aufhellen muss.

 

Wenn man das Bild dennoch bearbeitet, kommt folgendes zum Vorschein:

 

"einwenig" bearbeitet, zeigt das Bild auf der rechten Seite einen weiteren Charakter

Auf der Rechten Seite des Bildes erscheint ein Animatronic, ob es der selbe ist, wie aus den vergangenen Bild, ist schwer zu erkennen.

Es könnte auch Chica sein, gewisse Ähnlichkeiten sind zu erkennen.

 

Wir könnten den Ausschnitt ja einmal ein wenig vergrößern und sehen, ob man jetzt etwas erkennen kann.

 

Pizza?

Das könnte durchaus Chica sein, oder nicht?
Oder irgendeine andere Freddy-Variante

Was das nun wirklich darstellen soll und wie Five Nights at Freddy’s 3 aussehen wird, werden wir noch erfahren. Es gibt zwar noch kein offizielles Releasedate, aber ich vermute, es wird nicht mehr lange dauern, bis der dritte Teil veröffentlicht wird. Wie gesagt; nur Spekulation…

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments