Latitude: Automatische Check-Ins mit 4.1.1 wieder möglich

Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren, 3 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Ich gehöre nun auch zu den Glücklichen, die Android 4.1.1 laufen haben.
Es gibt hierzu etwas positives zu berichten:
Der Fehler mit den automatischen Check-Ins, der mit allen Vorgängerversionen auftritt, ist mit 4.1.1 behoben.
Die Auswahl mit den automatischen Check-Ins lässt sich nun abspeichern und bleibt auch gespeichert.

Eine weitere Gute Nachricht für alle die das Galaxy Nexus haben, aber noch immer kein Update bekommen haben:
Die selbe Methode, die auch beim Update auf 4.0.4 funktioniert hat, funktioniert auch beim Update auf 4.1.1. Bei mir hat diese Methode bereits beim zweiten mal geklappt.

Eine Anleitung dazu gibt’s hier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments