RAGE mit ein paar Startproblemen?

Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren, 11 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Bei der PC-Version dürfte es wohl seit der Veröffentlichung von RAGE ein paar Probleme gegeben haben.
So wird von Crashes oder matschigen Texturen bei schnellen Bewegungen berichtet.

Ein paar Tage nach der Veröffentlichung von RAGE hat id Software bereits den ersten Patch rausgebracht (installiert sich über Steam automatisch), der die meisten Fehler beheben sollte.
Darunter zB die matschigen Texturen, sind bei mir seitdem Patch weg.
Crashes hatte ich mit dem Spiel noch keinen Einzigen, das Spiel ist für mich komplett Funktionstüchtig.

Aber die, die noch ein paar Probleme haben, oder die Probleme erst seit dem Patch haben, hier ein paar Tipps:

    • Standardeinstellungen verwenden: Die meisten von euch (ich natürlich auch!) haben bereits seit dem ersten Tag in Internetforen gestöbert, wie man bestimmte Probleme mittels Configänderung umgehen kann. Dabei wurde meistens verlangt eine Rageconfig.cfg mit bestimmten Einträgen zu erstellen, oder die Startparameter zu ändern.Diese Löschen! Startet das Spiel mit den Standardeinstellungen, und standardmäßig gibt es keine Rageconfig.cfg, die wurde manuell durch den User erstellt, daher hier mal den Inhalt, oder die gesamte Datei entfernen. Ebenso die Startparameter (im Steam) entfernen.Ein häufiger Grund, warum die Spieler selbst nach dem Patch Probleme mit den Starten oder mit der Grafik haben, weil sie irgendwelche Konfigurationen übernommen haben die jetzt das Spiel stören, daher „Weg mit den Dreck“ und stattdessen lieber mit den Standardeinstellungen starten!

 

    • Aktuelle Treiber verwenden: Wie bei jeden neuen PC-Spiel -und vor allem wenn es sich dabei um eine neue Engine handelt- sollte man immer die Grafiktreiber aktualisieren.
      Daher auf der Herstellerseite mal vergleichen welche Versionen man hat. (ATI-Homepage / nVidia-Homepage)

 

    • Beta-Treiber versuchen: Wenn man bereits die aktuellsten Treiber verwendet, und das Spiel trotzdem nicht einwandfrei funktioniert, dann bieten die Grafikkarten-Hersteller auch Beta-Treiber an. Da das Spiel erst vor kurzem auf dem Markt erschienen ist, unterstützen die aktuellen Treiber vielleicht das Spiel nicht, daher auch mit den BETA-Treibern versuchen.
      Sollte auch das nichts helfen: Trotzdem die Seite der Grafikkartenhersteller des Öfteren besuchen, eine neue Treiberversion kann nämlich bald erscheinen.

 

Dies sind natürlich nur Tipps und keine Garantie, dass es so funktioniert, da ich aber eine Menge darüber im Internet lese und es bei vielen Usern so funktioniert hat, wollte ich diese Info auch mal im deutschsprachigen Bereich posten.

Wenn man weiterhin Probleme hat, sollte man diese im PC-Bereich von Bethesda (Englisch) posten. -> zum Bethesda Forum.
Dort einmal  durchsuchen, ob dein Problem bereits beschrieben ist und es eventuell bereits eine Lösung dafür gibt, wenn nicht, dann am Besten in einen neuen Thema beschreiben was nicht funktioniert und welche Hardware du hast.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments