Was soll man von Facebook halten?

Dieser Beitrag wurde vor 12 Jahren veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Wie viele anderen auch, habe ich mich vor längerer Zeit auch mal auf Facebook angemeldet und verwende es auch schon dementsprechend länger.
Mit Facebook kann man sich mit anderen Leuten, wie zB Familie, Arbeitskollegen, Freunden, etc., unterhalten. Man kann auch einen Eventkalender erstellen, Fotos hochladen und Spiele spielen.
Aber irgendwie ist es doch nicht meins, da bevorzuge ich zur Kommunikation doch lieber E-Mail (oder zukünftig auch Wave).

Das Problem mit Facebook ist, dass es eher mehr Spam gibt, es gibt mehr Spielerein als Sinnvolles.
Jedesmal, wenn irgendein Freund auf Facebook irgendein Quiz ausfüllt, etc. erscheintdas Ergebnis und nur selten ist es interessant.
Zwar kann man diese Benachrichtigungen auch ignorieren, sodass sie nicht mehr angezeigt werden, aber dadurch würden alle ignoriert werden, und nicht alle Benachrichtigungen sind uninteressant.

Freunden Seiten oder Videos zu schicken, die sie interessieren könnte, kann man auch per E-Mail an die ausgewählten Empfänger schicken, ohne dass man alle damit belästigen muss.
Zwar bin ich auf Facebook registriert, werde es aber nur noch selten verwenden, da ich kein/kaum noch Interesse daran habe.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments