FNAF 3: Es ist da!

Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren, 9 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Vor kurzer Zeit noch über den Namen spekuliert und jetzt erneut eine Neuigkeit, denn das Spiel ist erschienen und kann nun über Steam gekauft werden.

Nur noch ein Animatronic?

Springtrap in guter Form! ;)Es wird ja viel gemunkelt, dass es in Five Nights at Freddy’s 3 nur noch einen Animatronic gibt.Die Antwort ist: Ja und Nein.
Springtrap ist ein neuer Animatronic und der einzige Animatronic.
Und die alten… wie zB Phantom Chica, Phantom Foxy, Phantom Balloon Boy, etc.
Diese sind jedoch nicht real, sondern scheinen eine ablenkende Einbildung zu sein.

 

Minigames?

Ja, Minigames sind vorhanden und klären die Geschichte um die vermissten Kinder, sowie “Purple Guy”  auf. Keine Sorge, es bleibt aber trotzdem mysteriös.

Stress Management?

Ja. Ein Animatronic heißt nicht unbedingt, dass es “ruhiger” zu geht. Immerhin gibt es noch die Phantomversionen, die einen zwar nicht killen, aber sie stören dennoch, indem sie zB die Belüftung über den Ventilationsschacht stören.

Es ist durchaus eine interessante Fortsetzung, die 30 Jahre nach den Ereignissen in Fazbear’s Pizzeria stattfindet.
In FNAF3 hat jemand eine Horrorattraktion aufgestellt, basierend auf den Ereignissen in FNAF1 und FNAF2.
Ich denke die Geschichte in FNAF3 endet ähnlich, nämlich damit, dass die Attraktion schließen wird. 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments