Skyrim bekommt keine weiteren DLCs mehr

Dieser Beitrag wurde vor 8 Jahren, 7 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Wie heute bekannt gegeben wurde, wird es keine weiteren DLCs mehr für das Spiel Skyrim geben.
Der Grund hierfür ist, dass man sämtliche Mitarbeiter für das nächste große Projekt einsetzen will.
So steht es zumindest im Blogpost von Bethesda.

Was das nächste größere Projekt ist, wurde nicht erwähnt, somit kann man nur spekulieren.
TESO (The Elder Scrolls Online) schließe ich mal aus den einfachen Grund aus, da das Spiel ja bereits “fast” fertig ist, somit werden sie dort keine weiteren Mitarbeiter benötigen.

Somit sind aber sämtliche Gerüchte über zukünftige DLCs für Skyrim geklärt.
Und das obwohl sie hier und hier erklärt haben (jeweils letzter (Ab)Satz), dass sie im Jahr 2013 auch noch einiges vor haben.

Interpretationssache:
Man kann hier eigentlich nur interpretieren, was mit den “zusätzlichen Neuigkeiten für Skyrim” bezüglich DLCs im nächsten Jahr (2013) gemeint ist. – Eigentlich wäre man davon ausgegangen, dass noch mehr DLCs in 2013 folgen würden.

Für die PC Version gibt es zwar durchaus eine große Modding-Community, jedoch habe ich noch keine Mod für Skyrim gesehen, die ähnlich viel neuen Content bringt, wie ein offizielles DLC.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments