Mikrotransaktions Parodie

Dieser Beitrag wurde vor 3 Jahren, 10 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Ein kleiner, aber besonderer Tipp ist das Spiel „I can’t believe it’s not Gambling„.
Das Spiel parodiert die Mechanik der lootboxen und Mikrotransaktionen in vielen Spielen heutzutage.
Zuletzt dafür bekannt geworden ist ja EA, welches dafür in Kritik geraten ist und auch von den belgischen Behörden wegen Zockens (Glücksspiele) überprüft wird.

In diesen Spiel muss man virtuelles Geld sammeln indem man „Snake“ spielt, mit diesen mühsam gesammelten Geld kann man dann lootboxen kaufen und dessen Inhalt entweder sammeln, oder wegschmeissen.

Der Normalpreis des Spiels ist 0,99 Euro.
Zur Zeit befindet sich aber im Angebot und wurde um 1% reduziert und kostet daher nur 0,98 Euro (was ebenfalls eine Anspielung auf die Preispolitik mancher Publisher ist) und kann über Steam heruntergeladen werden.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments