War for Cybertron – Behind the Scenes

Soeben wurde ein neues Video auf Activisions‘ Channel „transformersgame1“ veröffentlicht.

Dieses Video zeigt mehr hinter den Szenen, dabei wurden mehrere Leute interviewed, die meisten kamen von High Moon Studios, oder auch von Hasbro, die über dieses Spiel erzählen.

Was man aus dem Video sehen kann, dürfte die Grafik des Spiel’s erstaunlich sein.

Die Figuren basieren auf das Aussehen der Transformers G1, wurden jedoch „modernisiert“, die Umwelt/Umgebung -wie man auf den Videos erkennen kann- dürfte sehr detailiert aufgebaut sein, leider ist noch nicht bekannt, welche Systemanforderungen das Spiel hat.

Aber seht euch das Video doch selbst an.

Weiterer Trailer von War for Cybertron erschienen

Vor kurzem ist ein neuer Trailer für das im Juni 2010 erscheinende Transformers Spiel „War for Cybertron“ erschienen. Im Gegensatz zum vergangenen Teaser/Trailer, handelt es sich diesmal um einen längeren Trailer, der den Kampf um Cybertron zeigt.

Das Spiel sieht soweit Actionreich aus, ob es das Gameplay auch sein wird, werden wir sehen.
Man kann deutlich erkennen, dass die Stimme von Optimus Prime wieder von Peter Cullen gesprochen wird, was ein gutes Zeichen ist.
Die Stimme von Megatron hört sich anders als Original an, also keine Ahnung, wer dessen Text spricht.

Da die Macher des Spiels nicht unter Zeitdruck stehen (anders als bei Spielen, die auf Filme basieren und zeitgleich erscheinen sollen), sieht dieses Spiel recht viel versprechend aus.

Update:

Das vorige Video wurde vom Netz genommen, wegen Copyright Ansprüchen von Activision.
Stattdessen hat Activision das selbe Video selbst ins Netz gestellt inklusive einen offiziellen YouTube Channel.

DLC für Transformers die Rache verfügbar (nur Konsolen)

Das Downloadpackage (DLC) für das Spiel Transformers – Die Rache ist nun erschienen, es bringt 3 neue Maps und mehrere neue, spielbare Charaktere und G1-„repaints“.
Schon vor längerer Zeit wurde dieses Downloadpackage angekündigt und seit kurzem ist es nun erhältlich. Derzeit allerdings nur für die Konsolen XBox und PS3 – für andere Konsolen, oder gar für den PC ist nichts bekannt.
Es gehen sogar Gerüchte um, dass es für die PC-Version gar kein Downloadpackage geben wird…? Optimus Prime im G1-Design aus den 80er’n, die Stimme für OP ist Peter Cullen – war doch klar, oder?
Auch Megatron gibt es im G1 Design – die Stimme im Spiel wird von Frank Welker gesprochen

In diesem Video, sieht man etwas aus dem Gameplay, folgende Charakter sind hier ersichtlich:

Außerdem gibt es Änderungen bei folgenden vorhandenen Charakteren (wahlweise):

  • Bumblebee Stealth Modus
  • Ratchet in G1 Farben
  • Sideswipe in G1 Farben

Weiters gibt es 3 neue Maps

Im folgenden Video bekommt man einen kleinen Einblick darauf (in HD verfügbar):

 

Und nachdem ich euch nun den Mund wässrig gemacht habe, die schlechte Nachricht:

Man weiß nicht, wann dieses Downloadpackage für den PC erscheint (derzeit nur für 2 Konsolen, XBox und PS). Eigentlich weiß man nichteinmal ob dieses Package überhaupt für den PC erscheint…

Ich hoffe es natürlich…

Second Life bringt neuen Viewer

Seit kurzem hat Linden Lab einen neuen Viewer für Second Life rausgebracht, wohlgemerkt, der Viewer ist noch in Beta, nicht funktionierende Funktionen also Inklusive.

Dennoch lässt sich der neue Viewer sehen, er erinnert mehr an einen Webbrowser.

Manche Leute werden sich vermutlich umgewöhnen müssen, aber das wäre im Prinzip alles, da die neuen Plätze der Menü’s/Icons ziemlich logisch sind.

Bei der Stabilität hapert’s einwenig, zumindest bei, 3mal insgesamt gestartet und von diesen 3mal ist der Viewer bei mir bereits 2mal abgestürtzt.

Aber nachdem es sich hier um eine Beta-Version handelt, war dies zu erwarten.

Werde bei Gelegenheit mir den Viewer noch genauer ansehen, aber vorerst müsst ihr euch mit einen Screenshot zufrieden geben 😉

>> Second Life Viewer 2.0 BETA downloaden

Second Life feiert den 6. Geburtstag

Am 23. Juni 2009 feierte SecondLife seinen sechsten Geburtstag.

Dies wurde auch entsprechend gefeiert, denn auf 20 Regionen wurden Objekte erstellt, die sich mit den Thema „The Future of virtual Worlds“ (Die Zukunft der virtuellen Welten) beschäftigten.

Dabei gab es sehr viele erstaunliche Gebäude und/oder Objekte zu sehen.

Bis 30. Juni ist es noch möglich diese Austellung zu besichtigen, einen Tag davor (also am 29. Juni), wird Philip Linden von LindenLab noch eine Abschlussrede halten.

Hier sind ein paar Screenshots (draufklicken für größere Ansicht)

Offizieller Linden Blog

Max Payne Verfilmung bekommt deutsche Seite

Vor kurzem wurde darüber gebloggt, dass Max Payne in die Kinos kommt.

Da wurde noch auf die offizielle, englischsprachige Seite gelinkt.

Seit kurzem gibt es aber auch eine offizielle, deutschsprachige Seite über den Film „Max Payne„.

Sämtliche Beschreibungen zum Film sind auf Deutsch.

Leider ist der Trailer nach wie vor auf englisch, und ich konnte nicht mal im YouTube einen deutschsprachigen Trailer finden, das liegt vermutlich an der Tatsache, dass die englische Version sowieso viel besser ist. 😉

Ich vermute mal, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis es auch einen deutschen Trailer zu diesen Film gibt, zumindest gibt es jetzt aber mal offizielle Informationen zum Film auf Deutsch.

UPDATE – 01.08.08:

Der Trailer der auf der deutschen Seite gezeigt wird, ist nun auf Deutsch!

UPDATE – 08.08.08:

Auf YouTube ist nun ein deutschsprachiger Trailer zum Max Payne Film aufgetaucht:

Max Payne kommt ins Kino!

Mehrere Jahre sind vergangen (in etwa 7 Jahre), als der erste Teil von Max Payne als Computerspiel erschienen ist, schon der erste Teil, hatte eine sehr interessante Story.

Dramatik und Action sind in diesem Spiel Standard.

Der Zweite Teil, bzw. die Fortsetzung fing dort an, wo der erste Teil aufhörte, mit vielen Anspielungen und alten Bekannten aus dem ersten Teil.

Es ging ja schon länger das Gerücht um, dass das Spiel verfilmt werde, aber nun es auch soweit.

Es wurde bekannt, dass der erste Trailer veröffentlicht wurde.

Auf der offiziellen Filmseite steht, dass der Film am 17.Oktober 2008 in die Kinos (USA) kommt, der Film soll am 23. Oktober 2008 auch bei uns in die Kinos kommen.